3 Initiationsstufen der HO-Shin Lebenskunst

  1. Beobachter-Bewusstsein (Drittes Auge und Innerer Herzensraum)
    Über diese Initiation und dessen Übungen wirst du befähigt, dein inneres Erleben im Herzensraum zu beobachten, statt dich mit den auftauchenden Gedanken und Emotionen zu identifizieren.

    Du bleibst präsent mit allem, was sich in dir ereignet, ohne etwas weg-haben oder mehr-haben zu wollen. Das Beobachter-Bewusstsein bringt dich in eine neutrale Position, zu einem unendlichen Raum deiner wahren Natur, weg von einer negativen Haltung, von Schuldzuweisung, des Beurteilens oder Vermeidens, hin zu einer allumfassenden Sichtweise der jeweiligen Situation, im Wissen der kosmischen Gesetzmäßigkeiten.
     

  2. Dekonditionierung – Befreiung von Prägungen
    Auf dieser Initiationsstufe lernst du zwischen unbewussten Prägungen und evolutionären Impulsen zu unterscheiden, indem du deine Konditionierungen durchschaust und präsent damit bleibst - dann geschieht Heilung von selbst. Die Erfahrungen, die dein Körper-Verstandesorganismus (Person)  in der Außenwelt macht, sind lediglich ein Spiegel deiner inneren Konditionierungen, Glaubenssätze und Einstellungen, die sich als eigene Projektion zeigen.
     

    Auf dieser Stufe geht es um das Verbrennen der Begehrenssamen (Begehren „haben-wollen“ und Widerstand „nicht-haben-wollen“), die sich durch die scheinbare Trennung vom Göttlichen im geistigen und energetischen System entwickelt haben, um die tief verwurzelten Gefühle von Wertlosigkeit und Unvollkommenheit  zu kompensieren.
    Der einzige Weg inneren Friedens ist das Verschmelzen mit dem Göttlichen, das du bereits bist, 
    die Quelle allem Existierenden.

     

  3. Göttliche Ordnung und Ausdruck der Urkraft (Kreativität)
    Die Göttliche Ordnung ist die Ganzheit und Grundlage unseres Lebens und diese Initiationsstufe lässt uns erkennen, dass nichts verändert werden muss, dass nichts fehlt. Wir erleben uns als beständiges, allumfassendes Bewusstsein, innerhalb dessen alles fließt und kreative Prozesse stattfinden. Es ist ein Leben aus dem Moment heraus, spontan, erfrischend und freudig. 

    Wir sind das göttliche Sein und dessen Ausdruck, ohne Begrenztheit und ohne Absicht. Wir leben diesen einzigartigen Augenblick des Moments aus der Lebendigkeit und Leichtigkeit des Seins, aus der Intuition des sechsten Chakras und erfahren gleichzeitig die Weisheit unseres Herzens. Wir fühlen uns eins mit der Schöpfung und unser Leben ist voll Liebe und Lebensfreude. Wir sind erwacht zu unserer wahren Natur – allumfassendes Bewusstsein – und die kosmische Energie bewegt sich als kreativer, evolutionärer Prozess des Lebens.

Das Ziel der HO-Shin Lebenskunst ist die Realisation deiner wahren Natur, allumfassendes Bewusstsein (Shiva) und dessen Ausdruck (Shakti) – kosmische Energie in Bewegung.

 

In allen drei Initiationsstufen begleiten dich 

  • Tiefenentspannung

  • Pranayama (Atemübungen)

  • Chakra-Work (Erwecken der Kundalini)

  • Meditationen (Achtsamkeitsmeditationen, Seins Meditationen, Stille Meditation)

  • Energieübungen  (Aktivierung der Selbstheilkräfte, Reinigung der Energiekanäle)

  • Transformationsmethoden zur Befreiung deines Geistes und deiner Energie

  • Vorträge über das ganzheitliche Sein (Kosmische Gesetzmässigkeiten)

In den Gruppen-Meetings:

  • Einzel-, Partner- und Gruppenübungen

  • Tanz und Meditation

Leben im Jetzt wird wieder zur entspannten Natürlichkeit!

INTERESSE?

Solltest du Interesse an der  HO-Shin Lebenskunst haben, so lass es mich wissen. Ich schicke dir die derzeitigen Möglichkeiten, um mitmachen zu können! Einfach auf den Button klicken und unter Betreff 'Interesse' eingeben!

Newsletterbestellung

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

© IMPRESSUM
TAO Zentrum
Hadersdorf am Kamp
Ewald Kurzbauer
3493 Hadersdorf-Kammern
Kapellenweg 11

Fotos von Stock oder eigen

861895